Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung

Versandkostenfrei ab 200,-€ in DE (außer Maßanfertigungen)

Größen-Ratgeber: Welche Schutzhülle passt zu Ihrem Wohnmobil?

Vor einiger Zeit hatten wir das Thema Schutzhülle ja bereits für Wohnwagen behandelt - doch wie sieht es mit Wohnmobilen aus? Auch diese sollten Regen, Schnee, Hagel und anderen Umwelteinflüssen nicht ungeschützt ausgesetzt werden. 

Gerade in der kühleren Jahreszeit kommt es vermehrt zu Niederschlägen, durch die Lack, Fenster und Dichtungen des Wohnmobils in Mitleidenschaft gezogen werden. Mit einer geeigneten Wohnmobil-Schutzhülle können Sie Ihr Reisemobil vor sämtlichen Wettereinflüssen schützen und somit sicherstellen, dass Lack & Co. länger wie neu bleiben. 

Achten Sie beim Kauf einer Schutzhülle unbedingt auf die Materialbeschaffenheit. Während Wohnmobilschutzhüllen aus Polyethylen zwar preisgünstiger sind, begünstigt das wasserdichte Material jedoch Schimmelbildung unterhalb der Plane, da Kondenswasser nicht abgehen kann. 
Empfehlenswerter sind Schutzhüllen aus Materialien wie Polyester oder Polypropylen, die zwar wasserabweisend sind, jedoch dem Entweichen des Kondenswassers nicht entgegenwirken. So bleibt es auch unterhalb der Schutzhülle trocken.

Wohnmobilschutzhülle Vorteile

  • Schutz vor Wind & Wetter sowie Schmutz & Staub
  • Dichtungen und Lichter am Wohnmobil bleiben länger unversehrt
  • Ausbleichen des Lacks durch UV-Strahlung wird vermieden
  • Wohnmobil-Schutzhüllen aus mehreren Schichten halten Feuchtigkeit ab 
  • Atmungsaktives Material ermöglicht, dass Feuchtigkeit von innen nach außen gelangt 
  • Durch integrierte Reißverschlüsse kann das Wohnmobil auch im Winter problemlos betreten werden

Welche Größe sollte die Schutzhülle für Ihr Wohnmobil haben?

Um die richtige Größenwahl für Ihr Wohnmobil zu treffen, ist es wichtig, die Höhe, Breite und Länge Ihres Wohnmobils zu ermitteln.   
Bei der Länge muss unbedingt vom äußersten Punkt der Vorderseite bis zum äußersten Punkt der Hinterseite gemessen werden. D.h. haben Sie z.B. einen Fahrradträger angebracht, muss dieser bei der Messung berücksichtigt werden. 

Beachten Sie bitte, dass die bei den Wohnmobil-Schutzhüllen angegebenen Maße maximale Werte sind. Sollte Höhe, Breite oder Länge auch nur minimal über den entsprechenden Werten liegen, ist es unbedingt notwendig, die nächstgrößere Größe zu wählen. 

Sie haben die Maße Ihres Wohnmobils vorliegen? Dann schauen Sie gerne hier nach einer passenden Wohnmobilschutzhülle!

 

Tags: Camping
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel